Deflationsbarometer

Niedrige Zinsen zeigen deutlich Deflationsgefahren

3. Juli 2012

Die Deflationsgefahr steigt immer weiter: Schon jetzt ist die Umlaufrendite zeitweise mit nur noch 0,9% deutlich unter 1 Prozent gefallen. Unter 2 Prozent besteht deutliche Deflationsgefahr. Die Zinsentwicklung beweist damit, daß nicht Inflation, sondern Deflation die wirkliche Bedrohung ist: keine Bank würde heute billige Kredite vergeben, die sie schon morgen nur noch inflationär entwertet wiederbekommt.
[weiterlesen …]




Erfahren Sie mehr über das neue Deflationsbarometer

2. Juli 2012

Hier sehen Sie die aktuelle Deflationsgefahr – im Gegensatz zur Medienpropaganda ist nicht Inflation, sondern Deflation die wirkliche Gefahr. Mit der Inflationspropaganda werden Sie in eine falsche Richtung gelenkt, was Ihr Vermögen gefährdet. Informieren Sie sich deshalb bevor es zu spät ist! Ich werde Sie hier zukünfitg über die aktuellen Gefahren der Deflation informieren. Achten
[weiterlesen …]